Vernetzungsstelle Schulverpflegung Hamburg

Motif: Vernetzungsstelle Schulverpflegung Hamburg
Navigation Überspringen
 

Tag der SV 2019

Akzeptanz der Schulverpflegung bei Jugendlichen

Am 23. September 2019, dem bundesweiten Tag der Schulverpflegung, lud die Vernetzungsstelle
Schulverpflegung zu einem Workshop in die Räume der Hamburgischen Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitsförderung e. V. ein.

Thema war die Akzeptanz der Schulverpflegung bei jugendlichen Schüler*innen.
Bundesweite Erfahrungen zeigen, dass an weiterführenden Schulen die Teilnahmequoten am Mittagessen sinken und Schüler*innen verstärkt auf außerschulische Verpflegungsangebote zurückgreifen.
Woran dies liegt, ist weitgehend unbekannt.

Zum Einstieg in die Thematik stellten Dr. Birgit Braun (SH) und Mia Jaensch (HH) Ergebnisse des
Forschungsprojekts der norddeutschen Vernetzungsstellen Schulverpflegung zu den Handlungsfeldern
einer gelungenen Schulverpflegung in Grundschulen vor.

Im Anschluss hatten die Teilnehmenden die Möglichkeit, ihre Einschätzungen und Erfahrungen
zur Akzeptanz der Schulverpflegung an weiterführenden Schulen miteinander zu diskutieren.
Dabei wurden auch erste Ergebnisse aus dem aktuellen Forschungsprojekt der Nordländer aufgegriffen.

Insgesamt war es ein intensiver und spannender Austausch, der auch dem Forschungsprojekt
weitere Impule gegeben hat.

 

Archiv

 
Aktualisiert am: 08.10.19